LERNLETICS: Dein Trainingsprogramm in der Ausbildung.

Mit der E-Learning App „Lernletics“ wurde ein innovativer Ansatz für die Lernförderung im und neben dem Berufsschulunterricht durch das OSZ Lotis Berlin entwickelt. Die App, die seit März 2021 für Android und iOS in den App-Stores frei verfügbar ist, beinhaltet aufbauende Quizze zu unterschiedlichen Themenfeldern im Bereich Wirtschaft und bietet damit ein spannendes Trainingsprogramm. Die Idee ist, spieltypische Elemente auf dem Smartphone (Gamifikation) mit wirtschaftlichen Fachinhalten zu verknüpfen und als Edutainment in die Ausbildung zu integrieren.

Mit Lernletics kannst du dich im Rahmen deiner Ausbildung in verschiedenen Themenbereichen selbst trainieren. Hierzu stehen verschiedene Kategorien zur Verfügung, darunter unter anderem:

  • Gesellschaftsrecht
  • Grundlagen BGB
  • Grundlagen Finanzierung
  • Grundlagen HGB
  • Rechnungswesen

Für Steuerfachangestellte gibt es spezielle Quizze aus den Themenbereichen Steuerrecht, Wirtschaftslehre und dem Betrieblichen Rechnungswesen.

Die Quizze werden ständig aktualisiert und erweitert. Du kannst sie auch jederzeit unterwegs – ohne aktive Datenverbindung – absolvieren. Einfach vorher herunterladen und später lösen.

Mit einem eigenen Account kannst du weitere Statistiken erhalten und deine begonnenen Quizze auch auf mehreren Geräten fortsetzen.

Trainiere dich selbst. Starte mit Lernletics!

Lade dir die App jetzt auf dein Smartphone:

Anbieter:

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie in Berlin Oberstufenzentrum Lotis Berlin

Programmierung und technischer Support:

piobyte GmbH Potsdam & VCAT Consulting GmbH Potsdam

Azubi-Feedback: „Ich habe mir so eine App immer gewünscht. Es gibt natürlich bereits Wirtschaftsquizze. Doch Lernquizze, die sich genau auf Lernstoffe beziehen, die im Unterricht behandelt werden, haben immer gefehlt. Man kann sie zwischendurch zum Auffrischen benutzen oder auch als perfekte Ergänzung in der Prüfungsvorbereitung. Und dann hat das Ganze sogar den positiven Nebeneffekt… es macht auch noch Spaß.“